Gua Sha Fa, die „Schabemethode“ aus der TCM

Gua Sha Fa basiert auf den Grundlagen der TCM (Traditionelle Chinesische Medizin) und gilt als Geheimtipp unter den Therapeuten. Überragend ist die hohe Effizienz dieser Therapieform.

In diesem Kurz-Workshop erlernen Sie die Technik des Schabens und die Anwendung bei Verspannungen/Schmerzen im HWS-BWS-Schulter-Bereich, grippalen, entzündlichen Infekten (wirksam vor allem in der Anfangsphase).

Willkommen sind alle, die für diese beiden sehr häufigen, fast schon alltäglichen, Beschwerdebilder ein überall und sofort anwendbares Handwerkszeug erlernen möchten, neben (evtl. angehenden) Therapeuten und gerne auch „Laien“.

Gua Sha Fa wirkt:

  • durchblutungsverbessernd und schmerzlindernd
  • ab- und ausleitend (Ausscheidung von Toxinen über Lunge, Haut, Niere, Darm)
  • entspannend, sowohl die Psyche betreffend als auch die Muskulatur
  • stoffwechselaktivierend und Abwehr- und Selbstheilungskräfte steigernd
  • entgiftend (besonders auch angezeigt zur Unterstützung in Fasten- und Umstellungszeiten)
  • ähnlich einer Eigenbluttherapie, hohe Wirksamkeit
  • anregend auf innere Organe über dabei stimulierte Akupunkturpunkte und Headzonen

Erscheinungen, die danach auftreten können und als positiv zu werten sind:

  • Vermehrt Stuhlgang und Wasserlassen, evtl. Nachtschweiß als Entgiftungsreaktion des Körpers.
  • Rötungen, evtl. schwache Hauteinblutungen (im Sinne der Eigenbluttherapie), Quaddelbildung
  • Sanfte Müdigkeit

Termin: Freitag, 23.02.2018     14.00 –  ca. 18.00 Uhr

Ausgleich:  90 € incl Skript – Lernen in der Kleingruppe, max 8 Teilnahmer

Ort: Im Lebens- und Seminarhaus Irmgard Starzer

Lebens- und Seminarhaus
Oberbucha 5b
94336 Hunderdorf
Tel: 09428 903058
Mobil: 0151 70847507
Mail: irmgard@starzer.de

 

Die Anmeldung ist erst nach schriftlicher Bestätigung durch mich verbindlich.

Die Kursgebühr ist bei Kursbeginn bar zu bezahlen.
Bei Absagen/Rücktritten innerhalb von weniger als einer Woche vor Kursbeginn ist ein Ersatzteilnehmer zu stellen oder die gesamte Gebühr auszugleichen.

Wichtig: Falls Sie sich zu diesem Termin/Kurs/Workshop anmelden möchten, schicken Sie mir eine email mit Ihrem Namen, der Adresse und Telefon-Nummer an anita.ferstl@posteo.de.
Bitte nutzen Sie derzeit nicht das Anmeldeformular. Dankeschön


Präsentiert von http://wordpress.org/ and http://www.hqpremiumthemes.com/